Monatsarchive: September 2011

Gestern in Apulien

9 Uhr: Ma che vuoi? Der Montagmorgen beginnt gut auf der Frühstücksterrasse, pralle Sonne beim grossen Pool des Robinson Clubs Apulia. Das Handy meldet einen unverhofften Wawrinka-Sieg im Davis Cup. Und es sind 28 Grad – genau 18 Grad mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisereportagen | Hinterlasse einen Kommentar

O’zapft bist

In Zeiten turbulenter Währungs- und Nachfrageschwankungen hat die gedruckte Preisliste in den Reisekatalogen, bei Airlines und Hotels ausgedient. Was Kuoni bei Städtereisen schon vor zwei Jahren eingeführt hat – nämlich tagesaktuelle Preise –, hält nun auch bei Schiffsreisen, USA-, Arabien- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Homeland | Hinterlasse einen Kommentar

Jung und chic – mit «Höru»-Blick

Auf Gleis 16 rollt der IC 818 raus aus dem Hauptbahnhof, raus aus Zürich, der Stadt der Presslufthämmer und Laubbläser, ab Richtung Wallis. Nach 3 Stunden 12 Minuten – mit Umsteigen in Visp – stoppt der Zug in Zermatt. Ritchie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisereportagen | Hinterlasse einen Kommentar