Archiv des Autors: travelgrex

Fingerwisch ins Ferienglück

Wie gut eignet sich ein Smartphone für die Feriensuche? Die Reiseveranstalter betreten Neuland. Der nächste Ferientrip beginnt im Reisebüro – und immer häufiger in einer Suchmaschine. Die Reiseveranstalter sind gefordert, im Suchmaschinen-Ranking vorne aufzutauchen, wollen sie bei der Ferienbuchung berücksichtigt werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Homeland | Hinterlasse einen Kommentar

Pricing prägt die IT-Webshops

(Marketing & Kommunikation, 3/15) Eine Vergleich der führenden IT-Onlineshops verdeutlicht: Neben Sortiment und Tiefpreisen halten neue Features erst langsam Einzug. Naturgemäss gehörten sie zu den Ersten, die auf Internet-Verkauf setzten: Die IT-Onlineshops. Die Klientel sitzt ohnehin vor dem Bildschirm. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Homeland | Hinterlasse einen Kommentar

Kuonis Notbremse zur Unzeit

Kuoni bietet künftig keine eigenen Reisen mehr an. Das Reiseveranstaltergeschäft und die Reisebüros stehen zum Verkauf. Am Montag hat der neue Touroperating-Chef seinen Job aufgenommen. Am Dienstag präsentierte Kuoni ein neues Online-Reisemagazin und eine Studie, die besagt, wie gut Beratungsgebühren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tourismus | Hinterlasse einen Kommentar

Von Komodo bis zu den Lofoten

2015 verspricht zahlreiche spannende Reisetrends. Die Top 8: 1. Reisebüros kriegen die Kurve Zwar haben von Januar bis September 54 Schweizer Reisebüros den Laden dichtgemacht. Der Umsatz der verbleibenden gut 2000 Büros hat gemäss einer Erhebung des Schweizer Reise-Verbands (SRV) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tourismus | Hinterlasse einen Kommentar

Munot in Sicht, Rheinfall um die Ecke

Das «Arcona Living», Schaffhausens erstes Viersternehotel, überrascht «Um 13.40 Uhr folgt auf Gleis 2 der Schnellzug nach Zürich», hört man die Durchsage vom nahe gelegenen Bahnhof, wenn man vor dem neuen Hotel Arcona Living in Schaffhausen steht. Hinter den Gleisen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Homeland | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

App auf den Dom von Florenz

(Schweiz am Sonntag, 12. Oktober 2014) Google avanciert von einer Suchmaschine zum Assistenten und Tourguide. Die Anzahl cleverer Apps und Reiseservices wächst. Ein Test in der Toskana. Der Minibus-Fahrer drückt aufs Gas, rast im Florentiner Morgenverkehr vom Flughafen ins Stadtzentrum. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisereportagen | Hinterlasse einen Kommentar

Mit dem Schnäppchenflug ins Luxuszimmer

(Schweiz am Sonntag, 21. September 2014) Arabische Airlines heizen den Preiskampf Richtung Asien an. Der Trip nach Südostasien lohnt sich wie schon lange nicht mehr. «Tiefe Flugpreise – zahlbare Luxushotels» heisst derzeit die Losung. Verantwortlich dafür, dass die Flugpreise im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tourismus | Hinterlasse einen Kommentar

Destinationen zieren sich

Auf einer «Tour de Suisse» hatte STC bei den Destinationen die neue Buchungsmaschine beworben. Bisher hat nur Luzern Tourismus angebissen, aber weitere DMO könnten folgen. Auf einer eigentlichen «Tour de Suisse» hat die Switzerland Travel Centre (STC) AG im vergangenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tourismus | Hinterlasse einen Kommentar

Glarner Urkraft und Bergseezauber

Rauer Glärnisch, magische Ambiance, geheimnisvolle Kavernen: Ein Besuch im Glarnerland sorgt für bleibende Eindrücke. Trotz Nähe zum Mittelland: Ausflügler und Touristen hat es wenige. Nirgends lassen sich flache Steine so schön übers Wasser schiefern wie auf dem spiegelglatten Klöntalersee. Nirgends … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Homeland | Hinterlasse einen Kommentar

Monte Tamaro, der Adrenalin-Berg

Einst dümpelndes Skigebiet, heute florierender Sommer-Erlebnispark Erst hört man ein leises Surren des Seils, dann flitzt die Touristin im Höllenkaracho an einem vorbei hinunter zur Alpe Foppa. Die mit 440 Metern längste Tyrolienne der Schweiz ist eine der vielen Möglichkeiten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisereportagen | Hinterlasse einen Kommentar